Wir stellen Ihnen heute ein Selbstführungstool vor, mit dem Sie wachsam gegenüber Ihren stressigen Gedanken bleiben. Dies können Sie mit „The Work“ von Byron Katie praktizieren.

4 Fragen, die Ihr Leben verändern können

 

Gedanken, die all den Ärger, die Traurigkeit und die Frustration in uns verursachen. Wir hinterfragen sie, und durch dieses Hinterfragen verlieren die Gedanken ihre Macht über uns. Große spirituelle Texte beschreiben das Was. Was es bedeutet, frei zu sein.

 

The Work ist das WIE. Es zeigt Ihnen genau, wie Sie jeden Gedanken, der Sie von dieser Freiheit abhält, identifizieren und hinterfragen können.

 

Werden Sie still und gehen Sie in sich. Beobachten Sie, was vor Ihrem geistigen Auge auftaucht. Jeder dieser 4 Schritte ist Meditation.

4 Fragen, die es in sich haben, an einem Beispiel.

Wut, Frust oder Ärger verbirgt sich darin, dass Paul oder Frau XY etwas tun, dass Ihnen missfällt.

 

Paul hat mich belogen. Oder: Frau XY, meine Chefin, ist eine Egoistin/Tyrannin/Narzisstin.

  1. Ist das wahr? (Ja oder nein. Bei nein, gehe zu Frage 3.)
  2. Kannst Du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist? (Ja oder nein.)
  3. Wie reagierst Du, was passiert, wenn Du diesen Gedanken glaubst?
  4. Wer oder was wärst Du ohne den Gedanken?

Den Fragebogen und ein Arbeitsbuch in Deutsch finden Sie auf der Seite von Byron Katie zum kostenfreien Download.

 

Sharing is Caring! Danke fürs Teilen mit anderen!

geschätzt besonders in unsicheren Zeiten, ideenreich, fortschrittlich