In Zitaten steckt erlebte und erfahrene Weisheit. Wir können unser ganzes Leben lang lernen und Wissen vermehren. Doch wahre, tiefe Weisheit finden wir nur in uns selbst.

 

Mögen Sie aus dieser kleinen Sammlung Inspiration und Kraft für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe als Führungskraft ziehen.

 

Auf Ihre Führungsexzellenz!

 

P.S.: Mittlerweile sind es sicher mehr als 44 Zitate.

Christine Riederer:

„Die wirklich Glücklichen haben ihr Lebensziel im Innen gefunden.“

Christine Riederer

„Was nützt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zur Freiheit des Handelns führt?“

Jonathan Swift

„Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen. Denn alle äußeren Quellen des Glückes und Genusses sind ihrer Natur nach höchst unsicher, misslich, vergänglich und dem Zufall unterworfen.“

Arthur Schopenhauer

„Es braucht viel Mut, sich selbst verwundbar zu machen. Um den Mut und die Kraft entdecken zu können, die sich hinter der Scham des Gefühls der Unzulänglichkeit verbargen.“

Christine Riederer

„Die größte Gabe, die ein Mensch einem anderen schenken kann: die Gabe der Selbstführung. Dem anderen zeigen sich selbst sicher und souverän durch sein Leben zu führen. Und an den oft heftigen Wellen des Lebens zu wachsen, statt daran zu zerbrechen.“

Christine Riederer

„Sie glauben nicht, wie schwierig es ist, einfach und klar zu sein. Die Leute fürchten, dass sie als Einfaltspinsel gesehen werden. In Wirklichkeit ist es gerade umgekehrt.“

Jack Welch

„Oft findet man eine gute Lösung schwer, da man an Wichtigkeit verliert.“

Kerstin Scherer

„Führung ergibt sich aus der Lebensgeschichte und beschränkt sich nicht auf Führungspositionen in Unternehmen.“

Christine Riederer

„Die Menschen hängen am Status quo. Sie begegnen der Veränderung mit massivem Widerstand. Widerstand = Grenzen erkennen und schnell überwinden können, wird eine der Kernkompetenzen der Zukunft.“

Christine Riederer

„Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.“

Noël Coward

„Der Sinn des Lebens ist die stetige Reifung und Weiterentwicklung als Mensch. Das ist unser Beitrag zur Evolution.“

Christine Riederer

„Leading with Excellence – I’m not telling you it’s going to be easy, I’m telling you it’s going to be worth it. “

Christine Riederer

„Wenn Sie Ihr Leben um bewusstes Wachstum zentrieren, offenbart das Leben eine wahrhaft magische Schönheit. “

Christine Riederer

„Meine Antworten sind heute andere, als die, die ich morgen geben werde. Weil ich mich, mein Unternehmen und die Welt sich dann gewandelt haben werden. Dabei bleibe ich verbindlich, denn bestimmte Werte sind zeitlos. Ich freue mich darauf, mich weiterentwickeln zu können. “

Christine Riederer

„Die schwierigsten Zeiten unseres Lebens stellen sich als die besten heraus, denn sie lehren uns, innere Stärke zu entwickeln. Leider können wir das oft erst im Nachhinein erkennen.“

Christine Riederer

„Es ist für mich immer wieder erstaunlich zu sehen, wie allgegenwärtig der Widerstand gegen Veränderungen ist. Selbst gegen Veränderungen, die vollkommen harmlos erscheinen und die wider aller Vernunft sind.“

Christine Riederer

„Leaders don’t create followers. They create more leaders.“

Tom Peters

„Menschen, die erfolgreich sind, neigen dazu, ein Ziel in der fernen Zukunft zu finden und es dann durch dick und dünn zu verfolgen. Die Schule verlangt von den Schülern, dass sie in einer Reihe von Fächern gut sind, aber das Leben verlangt von den Menschen, dass sie eine Leidenschaft finden, der sie für immer folgen werden.“

David Brooks

„Wissen muss mit Leben gefüllt werden, damit es Wirkung zeigen kann. Ansonsten bleibt Wissen leider nicht mehr als nur eine Information.“

Christine Riederer

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“

Francis Bacon

„Das Leben hört nicht auf Deine Logik, es geht ganz gelassen und ungestört seinen Gang. Höre auf das Leben, denn das Leben hört nicht auf Dich. Es kümmert sich kein bisschen um Deine Logik.“

Osho

„Transformation ist Erfahrung, kein intellektuelles Konzept.“

Christine Riederer

„Der Lehrer, der zwischen seinen Jüngern im Schatten des Tempels umhergeht, gibt nicht von seiner Weisheit, sondern eher von seinem Glauben und seiner Liebe. Wenn er wirklich weise ist, fordert er Euch nicht auf, ins Haus seiner Weisheit einzutreten, sondern führt Euch an die Schwelle Eures eigenen Geistes“

Khalil Gibran

„Andere groß machen, ohne selbst groß sein zu wollen, darin besteht die Kunst von Führung.“

Christine Riederer

„Leadership ist täglich aufs Neue über seine Grenzen gehen können und anderen Menschen dabei helfen, dies ebenfalls zu tun.“

Klaus Brandstätter

„Wir müssen, das was wir denken, auch sagen. Wir müssen das, was wir sagen, auch tun. Wir müssen, das, was wir tun, dann auch sein.“

Alfred Herrhausen, ehemaliger Vorstandssprecher Deutsche Bank

„Aus Fehlern zu lernen ist eine alte Regel, aber es ist überraschend, wie viele Menschen sie nicht beachten … Wenn man aus dem, was schief gelaufen ist, keine Lehre ziehen kann, verurteilt man sich nur dazu, den gleichen Fehler noch einmal zu machen.“

Christine Riederer

„Wenn wir verstehen, wie Ursache und Wirkung Muster bedingen, können wir ein weises und gutes Leben führen.“

Christine Riederer

„Führung geht alle im Unternehmen an, nicht nur Führungskräfte.“

Christine Riederer

„Meine Empfehlung an Führungskräfte: Führen Sie mit Leidenschaft, ansonsten schafft führen Leiden.“

Christine Riederer

„Du kannst nur Dich selbst verändern. Und wenn Du verstanden hast, wie das geht, bist Du anderen Menschen ein guter Lehrer, sie auf deren persönlichem Weg zu begleiten.“

Christine Riederer

„Create change! Everything can and should be taken to the next level.

Why not by you?“

V. Kotelnikov

„Alles ist in uns selbst vorhanden.“

Meng Dse

„Der einzige Sinn unseres Lebens ist es, zu sein, was wir sind, und zu werden, was uns zu werden gegeben ist.“

Robert Louis Stevenson

„Wo alles beginnt

Die Selbsterkenntnis ist die Quelle allen Wissens.“

Lu Chiu-Yüan

„Leadership is not about shining, it is about helping others shine.“

unbekannt

„Wahrheit ist der Gipfel des Seins.
Gerechtigkeit ist ihre Anwendung auf die Praxis des Lebens.“

Ralph Waldo Emerson

„Es verdrießt die Leute, dass die Wahrheit so einfach ist.“

Johann Wolfgang von Goethe

„Wahrheit heißt Übereinstimmung des Begriffs mit seiner Wirklichkeit.“

W. Friedrich Hegel

„Um Neues lernen zu können, braucht es 3 Bedingungen: Neugier – Leidenschaft – Energie

Habe ich Angst – fehlt die Leidenschaft.“

Krishnamurti

„Das Einzige, wovor wir Angst haben müssen, ist die Angst.“

Franklin D. Roosevelt

„Wenn Du das Wesen der Furcht nicht verstehst, findest Du niemals zur Furchtlosigkeit.“

Shambala-Buddhismus

„Heilung heißt nicht, dass die Verletzung nie existierte, sondern dass die Verletzung nicht mehr Ihr Leben bestimmt.“

unbekannt

„Kein anderer kann Dich „in Ordnung“ bringen. Aber Du kannst Dich selbst „in Ordnung“ bringen. Du hast die Kraft, die Antworten und die Fähigkeit, Dein Leben zu verändern!“

unbekannt

Und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“

Meister Eckart

„A question not asked is a door not opened.“

unbekannt

„Wer wächst, verliert den Schutz der Herde.“

unbekannt

„Alle Menschen sind klug – die einen vorher, die anderen nachher.“
Voltaire

„Leadership is about being a servant first.“
Tim Elmore

„Die einen nennen die Tiefen des Lebens Leid und verbittern….
Die anderen nennen sie Erfahrung und werden stark.“

Monika Hagn

„Mich selbst kennen bildet die Grundlage meines Handelns.
Ohne diese Grundlage lebe ich in absoluter Verwirrung und ständigem Widerspruch dessen, was ich will.“

unbekannt

„Leadership is not mobilizing others to solve problems
we already know how to solve,
but helping them to confront problems
that have not yet been addressed successfully.“

unbekannt

„Glaubt den Büchern nicht, glaubt den Lehrern nicht, glaubt auch mir nicht. Glaubt nur das, was ihr selbst sorgfältig geprüft und als euch selbst und anderen zum Wohle dienend erkannt habt.“

Gautama Buddha

„Um gut leben zu können, musst Du das Leben verstehen lernen.“

Klaus Brandstätter

„Die größten Menschen sind diejenigen, die mir in sorgenschwersten Zeiten Hoffnung geben konnten. Hoffnung ist der Glaube an sich selbst. Mehr brauchte ich in dem Moment nicht.“

Christine Riederer

„Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.“

Calvin Coolidge

„Und ich werde an Weihnachten nach Hause kommen. Wir alle tun das oder sollten es tun. Wir alle kommen heim oder sollten heimkommen. Für eine kurze Rast, je länger desto besser, um Ruhe aufzunehmen und zu geben.“

Charles Dickens

„Demut bedeutet nicht, weniger von sich selbst zu denken. Es bedeutet, weniger an sich selbst zu denken.“

Clive Staples Lewis

„Es gibt einen Unterschied zwischen dem Glauben, sich selbst zu kennen, und dem Lernen, sich selbst zu kennen.“

Christine Riederer

„Das Leben hat mich vieles gelehrt. Unter anderem: Ein sinnvolles Leben hat nichts damit zu tun, reich zu sein, beliebt zu sein oder hochgebildet zu sein. Es geht darum, echt (authentisch), bescheiden und freundlich zu sein.“

Klaus Brandstätter

„Vergleichen Sie sich mit dem, was Sie gestern waren. Nicht mit dem, was jemand anderer heute ist.“

Klaus Brandstätter

„Wir wissen mehr, als wir denken, weil wir mehr fühlen, als wir wissen.“

Sanela Tadic

„Charakter kann nicht in Ruhe und Bequemlichkeit entwickelt werden.“

Christine Riederer

„Wenn ich meine Gefühle anerkenne, finde ich Macht selbst in machtlosen Situationen.“

Christine Riederer

„Exzellente Führung gibt’s nicht im Supermarkt und auch nicht im Schnelllieferservice.“

Christine Riederer

„Die größte Gefahr in turbulenten Zeiten ist nicht die Turbulenz, sondern mit der Logik von gestern zu handeln.“

Peter Drucker

„Die Freiheit des Einzelnen braucht Grenzen, damit die Freiheit Aller erhalten bleibt.“

Tom Borg

„Sich verletzlich zeigen selbst auf die Gefahr hin, verletzt zu werden. Das fordert mehr als nur die Komfortzone zu verlassen.“

Christine Riederer

„Wenn das Leben schwierig wird, brauchen wir einen Menschen, dem wir uns ohne Wenn und Aber anvertrauen können. Und von dem wir angenommen werden, so wie wir sind.“

Christine Riederer

„Viele Menschen sehnen sich so sehr nach Menschlichkeit bzw. wollen „den Menschen dahinter“ kennenlernen. Dabei trägt doch jeder tagtäglich die Verantwortung für Menschlichkeit mit sich. Wenn wir das erkennen, dann wissen wir, wozu wir hier sind und wie wir das Paradies auf Erden schaffen könn(t)en.“

Klaus Brandstätter

„Führung heißt, Potentiale ausschöpfen und eine ethische Perspektive einnehmen. Potentiale: Ihr eigenes, das Ihrer Mitarbeiter und das des Unternehmens.“

Klaus Brandstätter

„Ziele sind eine Wette auf das eigene Leistungsvermögen.“

Axel Gerken

„Wer noch grün ist, kann wachsen. Wer sich bereits reif wähnt, fängt schon an zu faulen.“

René Borbonus

„Nichts auf der Welt ist so weit entfernt wie der Weg vom guten Vorsatz zur guten Tat.“

unbekannt

„Our anxiety does not come from thinking about the future, but from wanting to control it.“

Khalil Gibran

„Wir verwenden viel Energie darauf, Dinge zu kontrollieren, die wir nicht kontrollieren können. Wie einfach wäre unser Leben, wenn wir den Versuch wagen und darauf vertrauen würden, zu sehen, was sich entwickelt, wenn wir auf diese Versuche verzichten.“

Christine Riederer

„Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: die Vernunft und die Angst.“

Walter Moers

„If a problem can be solved than there is no need for worry. If it can not be solved there is no use worrying about it.“

Dalai Lama

„If you focus on shit, shit growth. If you focus on yourself, you grow.“

Wayne Johnson

„Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.“

Friedrich Nietzsche

„Jede Veränderung, die Sie sich von anderen wünschen, beginnt mit Ihnen selbst. Alles beginnt mit und bei Ihnen selbst.“

Christine Riederer

„Zweifle nicht an dem Weg, den Du gerade gehst. Eines Tages wirst Du wissen, warum Du ihn gegangen bist.“

unbekannt

„Wir sammeln eine Menge Wissen, aber es wandelt sich nur dann in Weisheit um, wenn wir es im täglichen Leben anwenden. Ansonsten verpufft es in der Luft.“

Christine Riederer

„Die Kunst der Weisheit besteht darin, zu wissen, was man übersehen sollte.“

William James, amerikanischer Philosoph

To change the world means to be able to transform ourselves and to assist others to do so, too.“

Christine Riederer

„Es ist wichtig, an sich selbst zu arbeiten, um persönlich zu wachsen. Versuchen Sie bitte nicht, andere zu bearbeiten.“

Christine Riederer

„Be the change you want to see.“

Mahatma Gandhi

P.S.: It needs discipline to life this change. Try it, and you will see what comes out.

„Character is what a man is in the dark.“

Dwight L. Moody

P.S.: … and woman, too.

„Führung ist ihrem Wesen nach unvollkommen.“

Christine Riederer

„Andere überzeugen bedeutet sich selbst verändern und zwar in mehreren Richtungen.“

Christine Riederer

„Of all people only those are at leisure who make time for philosophy, only they truly live. Not satisfied to merely keep good watch over their own days, they annex every age to their own. All the harvest of the past is added to their store. Only an ingrate would fail to see that these great architects of venerable thoughts were born for us and have designed a way of life for us.“

Seneca

„Für Wunder muss man beten, für Veränderungen arbeiten.“

Christine Riederer

„Führung ist schon immer eine Frage der Ethik und der Emotionen gewesen und nicht nur des Verstandes.“

Klaus Brandstätter

„Das Geheimnis des Wandels ist es, all Deine Energie zu konzentrieren, nicht um das Alte zu bekämpfen, sondern um das Neue zu erbauen.“

Sokrates

„Persönlichkeitsentwicklung ist ein persönliches Statement: Ich weiß, wer ich bin. Das ist für mich die schönste Aussage, die ich über mich treffen kann.“

Christine Riederer

„Leaders don’t create followers. They create more leaders.“

Tom Peters

„Nicht das Lesen vieler Schriften bringt Dich weiter, sondern die Umsetzung dessen, was Du für Dich daraus erkannt hast und auf Dein Leben anwendest.“

Christine Riederer

„Niemand kann für Dich tun, was Du für Dich selbst tun kannst.“

Jorge Bucay

„Wir leben in einer Zeit, in der nicht einmal der Zeit selbst Zeit eingeräumt wird.“

Christine Riederer

„Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu entdecken, sondern mit neuen Augen zu sehen.“

Marcel Proust

„Ein großer Genius bildet sich durch einen anderen großen Genius, weniger durch Assimilierung als durch Reibung.
Ein Diamant schleift den anderen.“
Heinrich Heine

„Wenn Du nicht bei Dir selbst beginnst, kannst Du alles Mögliche versuchen,
Du wirst niemals das Ende des Leidens finden.“

Krishnamurti

„Change is difficult.

No changing is fatal.“

unbekannt

„Wir waren jene, die wussten, aber nicht verstanden, voller Informationen, aber ohne Erkenntnis, randvoll mit Wissen, aber mager an Erfahrung. So gingen wir, von uns selbst nicht aufgehalten.“

Roger Willemsen

„Nichts ist gut. Nichts ist schlecht. Wenn das dem Bewusstsein dämmert, bist Du plötzlich eins, alle Bruchstücke haben sich in eine Einheit aufgelöst. Du bist absolut klar und konzentriert, Du bist in Deiner Mitte. Das ist einer der bedeutendsten Beiträge östlichen Bewusstseins für die Welt.“

Osho

„In jedem von uns ist eine seltsame und geheimnisvolle Sehnsucht, ein leises Echo. Wir hören diesen Ruf oder hören ihn nicht, und manchmal kann das ganze Leben vorübergehen, ohne dass wir sein Wesen erkennen.“

Llewellyn Vaughan-Lee

„Wer einmal sich selbst gefunden, kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren.

Und wer einmal den Menschen in sich begriffen, der begreift alle Menschen.“

Stefan Zweig

„Zeit ist das, was man von der Uhr abliest.“
Albert Einstein

„Wer in den Spiegel des Wassers blickt, sieht allerdings zunächst sein eigenes Bild. Wer zu sich selber geht, riskiert die Begegnung mit sich selbst.“

Carl Gustav Jung

„Selbstreflexion ist eine Selbstverständlichkeit für gute Führungskräfte. Denn sie kennen sich und ihre Wirkung auf andere.“

Klaus Brandstätter

„Die Vitalität selbst ist das Resultat einer Vision. Wenn es keine Vision mehr gibt von etwas Großem, Schönem, Wichtigem, dann reduziert sich die Vitalität, und der Mensch wird lebensschwächer.“

Erich Fromm

„Im Stande zu sein, nach seinen inneren Werten zu leben und sich dabei wohl zu fühlen, das ist ein wahrer Wohlstand.“

Manfred P. Zinkgraff

„Je weniger Sie müssen, desto mehr können Sie.“

unbekannt

„Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.“

Hermann Hesse

„Gute Führung ist Leben füllen. Sein eigenes und das anderer Menschen.“

Christine Riederer