Führung

/Führung
Natürlich führen - Weitblick als Führungskraft

Weitblick als Führungskraft

Was ich als Führungskraft heute anders machen würde Ein typischer Weg als Führungskraft, der leichter hätte sein können.   Wenn ich auf meinen Berufsweg als Führungskraft zurück blicke, habe ich viel Glück gehabt und gute Zeiten erlebt. Dennoch gab es steinige Phasen und

Gut zuhören können

Ohren auf                                                                           Lesezeit: ca. 4 Min. Stellen Sie sich vor, Sie sind Teilnehmer folgender Gesprächssituation.   „Vor kurzem diskutierten wir mit Kollegen bereichsübergreifend über das Thema Digitalisierung und Transformation und ihre Auswirkung auf die Bereiche der Unternehmensführung. In unserer Runde

Vorbild sein als Führungskraft

Vorbild sein als Führungskraft ⭐️ Nur allzu gerne verstecken wir uns hinter unseren Funktionen und Rollen. Wir setzen die professionelle Maske auf, um sachlich und routiniert zu wirken. Vorbild für andere sein, empfinden wir als Last. Und tatsächlich lasten so viele

Preis der Führungsverantwortung

Was bedeutet Verantwortung? Die Suche im Netz liefert unter anderem folgende Erklärungen: Ver·ạnt·wor·tung Substantiv [die] 1. die Pflicht, dafür zu sorgen, dass (in bestimmten Situationen) das Notwendige und Richtige getan wird und kein Schaden entsteht. „Der neue Trainer hat eine große Verantwortung übernommen.“ 2.

Zeit ein Luxusgut

Die Thematik der Zeit drängt sich uns immer wieder auf.   „Ich habe keine Zeit“. Eine Aussage, die wir tagtäglich hören und die wir selbst täglich sicher mindestens einmal machen.     Was bedeutet diese Wortwahl? Können wir Zeit tatsächlich haben, im Sinne von besitzen?     Was sagt