Die Klaviatur exzellenter Führung

//Die Klaviatur exzellenter Führung

⏱ 4 Min.

Wie können Sie als Führungskraft dazu beitragen, etwas an der Arbeitsplatzqualität zu verbessern oder in Ihrem Führungsberuf motiviert bleiben, sofern es in Ihrem Unternehmen sich ähnlich verhält, wie in der jährlichen Gallup-Studie dargestellt? Nachstehend ein 5-Stufen-Plan, Ihre Führungsexzellenz zu entwickeln.

 

 

Die Klaviatur exzellenter Führung

 

Ihr Lehrplan – Ihr Curriculum

Die erste Note die Sie spielen, beginnt mit der einfachen Frage zu Ihrem Berufsbild. Wollen Sie ein Virtuose Ihres Fachs werden oder reicht Ihnen business as usual zu spielen?

 

Das Bild, das Sie über Ihren Führungsberuf haben, wird Sie ein Leben lang begleiten. Und jeder Beruf basiert auf Wissen und Erfahrung = Kompetenz.

 

Prüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob Ihr Führungswissen angepasst werden sollte oder eventuell sogar müsste. Stellen Sie also Ihren eigenen Lehrplan auf. Das, was Sie persönlich alles zu lernen haben, damit Sie für sich sagen können, dass Sie eine gute Basis an Führungswissen geschaffen haben.

 

Von dieser Basis aus erfahren Sie in der Praxis hautnah, ob es sich bewährt oder ob Sie Ihr Wissen anpassen müssen. Genau um diese Bereitschaft geht es beim lebenslangen Lernen und in Veränderungsprozessen. Denn an Ihren Problemen erkennen Sie Ihre zu erweiternde Kompetenz.

 

 

Passen Sie sich den Rahmenbedingungen an, denn es wird nie umgekehrt passieren. Be Adaptive lautet ein neues Führungs-Paradigma.

📚  Aus der Fülle der Führungsliteratur empfehle ich Ihnen drei Führungsbücher, die Führung aus unterschiedlichen Richtungen betrachten.

Das Dschungelbuch der Führung

Ruth Seliger gibt Ihnen einen guten Überblick über die Komplexität der Führung. Die Leadership-Map ist sehr hilfreich, sich zu orientieren und zwar auf allen Führungsebenen (Führungseinstieg und Führungsaufstieg).

 

 

Leading Simple – Führen kann so einfach sein

Boris Grundl & Bodo Schäfer gliedern die Führungsfelder in 5 Aufgaben, 5 Hilfsmittel und 5 Prinzipien.

 

Leader – Für eine nachhaltige Wirtschaft

David Fiorucci & Thomas Nast liefern mit LP3 ein Modell, das Führung in 9 „weiche“ Dimensionen unterteilt.

 

 

Die Inhalte

Ihren Führungs-Lehrplan inhaltlich aufstellen können Sie eventuell nicht allein. Suchen Sie sich einen Mentor.

 

 

Oder nehmen Sie eins der vorstehend empfohlenen Führungsbücher als Grundlage oder stellen Sie einen Mix aus allen zusammen. Suchen Sie die Lerninhalte, die zu Ihnen und Ihrer Persönlichkeit passen.

 

Es nutzt Ihnen und Ihrer Entwicklung zum Excellence Leader wenig, sich gleich von Anbeginn zu überfordern. Das frustriert Sie nur und Sie bleiben auf Strecke liegen. Michael Schuhmacher stieg zu Beginn seiner Karriere auch nicht gleich in einen Ferrari. Trial & Error ist die Maxime.

 

 

Das Ziel

Des Weiteren die Frage nach dem Ziel. Was verfolgen Sie als Führungskraft? Ist es nur ein Beruf oder mehr? Wollen Sie Exzellenz erreichen und falls ja, was bedeutet das für Sie? Manche nennen es die Frage nach Ihrem „Warum“.

 

 

Der Nutzen

Schließlich der Nutzen. Welchen Nutzen ziehen Sie, Ihr Team und das Unternehmen aus Ihrer exzellenten Führung? Bereitet es Ihnen Freude, sich selbst, das Unternehmen und andere wachsen zu sehen? Oder geht es Ihnen ausschließlich um Ihren persönlichen Wohlstand, Macht oder um Wissen?

 

Auch gut, solange Sie sich im Klaren sind, wo Sie stehen. Weder das eine noch das andere ist verwerflich. Wir leben in einer Welt der Polarität. Und deshalb wird es immer Menschen geben, die anderer Meinung als Sie sind und jede Entscheidung bedeutet „sich gegen etwas entscheiden“.

 

 

Ihr Führungs-VW

Stellen Sie sich Ihren Führungs-VW zusammen. Er hat nur 6 Ps, die es in sich haben. Und falls Sie schon einmal so einen Volkswagen (wie gezeigt) gefahren haben, werden Sie wissen, welche Ruhe von „weniger Ps“ ausgehen kann.

 

Der VW und diese 6 Ps sind für mich die Basis-Elemente der Führung.

V = Vision

W = Werte & Wertschätzung

6 Ps = Prozesse / Personen / Produkte / Preis / Performance / Persönlichkeit

 

 

Im nächsten Beitrag gehe ich näher auf die 6 Ps ein.

 

Auf Ihre Führungsexzellenz!

 

 

Herzlichst

Christine Riederer

 

Bildquelle: pixabay.com / Free-Photos – Klavier / CC0

erdverbunden, einfach natürlich, mittendrin und "direktemang"