Gründergeist 2016

//Gründergeist 2016

Gründergeist im Rahmen der Gründerwoche 2016

Die Gründerwoche ist eine bundesweite Aktionswoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), bei der es um die Förderung von Gründergeist und Unternehmensgründungen geht. Vom 14. bis 20. November 2016 bieten dazu Hunderte von Aktionspartnern wie Gründungsinitiativen, Kammern, Schulen, Unternehmen u.v.a. jede Menge spannende Veranstaltungen an.

Auch wir, die your servant GmbH und corporate line by Elke Schlichtig, sind mit zwei Workshops Teil dieser wichtigen Initiative. Die Veranstaltungen finden am 14.11.2016 und am 15.11.2016 in den Räumen der your servant GmbH, Edisonstr. 16/2. OG, Unterschleißheim statt. Wir starten jeweils um 13:45 Uhr. Das Ende ist ca. 18:00 Uhr.

  • Sie stehen vor der Entscheidung, Ihre gute Geschäftsidee in Vollzeit oder nebenberuflich zu verwirklichen?
  • Sie haben eine Idee zur Selbstständigkeit und wissen noch nicht wie Sie es umsetzen sollen?
  • Was ist auf dem Weg in die Selbständigkeit zu beachten?
  • Wie kreieren Sie Ihre Marke? Wie machen Sie sich als Neugründer erkennbar?
  • Welchen Einfluss hat Ihre Persönlichkeit auf Ihren Erfolg?
  • Reichen Ihre persönlichen und fachlichen Kenntnisse aus?

Dann nehmen Sie an einer oder beiden Veranstaltungen „Ihr erfolgreicher Weg ins Unternehmertum“ teil.

 Teil I am 14.11.2016

 „Sich selbständig machen“ mehr als nur „ich hab da eine Idee und irgendwie wird’s schon gehen“

Klaus Brandstätter, Unternehmer + IHK-Wirtschaftsberater, your servant GmbH

Informieren Sie sich:

  • Selbständig – ja oder nein
  • Nebenjob oder Selbständigkeit?
  • Was ist bei einer Gründung zu beachten?

„Wie werde ich eine Marke oder bin ich schon eine – professionelle Sichtbarkeit für Ihr Business“

Elke Schlichtig, Inhaberin, corporate line

Erfahren Sie hier:

  • Wieso gutes Design und professionelle Außendarstellung von Anfang an wichtig sind?
  • Einheitliches Markendesign als visuelle Basis für ein erfolgreiches Business?
  • Sich unverwechselbar und individuell auf dem Markt zeigen – wie funktioniert das?

 

Teil II am 15.11.2016

Christine Riederer, Unternehmerin + Führungskräftetrainerin, your servant GmbH

In Teil II des Workshops bekommen Sie wertvolle Tipps und Impulse zur unternehmerischen Persönlichkeit:

  • Die Gründerperson – Dreh- und Angelpunkt
  • Ihren neuen Unternehmer-Alltag bewältigen

Wir gehen auf Ihre Persönlichkeit ein, die das A + O für erfolgreichen Tuns ist. Wir beschäftigen uns ferner mit den drei wichtigsten Unternehmerkompetenzen.

Egal, ob Sie als SolopreneurIN (EinzelkämpferIN) unterwegs sind oder bereits Mitarbeiter zu führen haben. Eins ist sicher. Sich selbst und andere erfolgreich führen erfordert die Fähigkeit zur Selbstführung.

Wenn Sie sich selbst stets über Motivation, Orientierung und Sinn Ihres unternehmerischen Handelns im Klaren sind,

  • werden Sie mit den Anforderungen und Belastungen, Durststrecken und Krisen besser zurecht kommen,
  • wirken Sie auf andere glaubwürdiger und überzeugender und
  • verstehen Sie (besser), worin die Bedeutung „Selbständigkeit und Unternehmertum“ liegt und Sie
  • bleiben stets fokussiert.

Selbstführung ist ein wichtiger Baustein Ihrer Selbständigkeit. Sie erhalten in diesem Modul unentbehrliches Wissen sowie praxiserprobte Tipps und Hilfsmittel für Ihren neuen Unternehmer-Alltag.

An beiden Tagen stehen Ihnen die Referenten im Anschluss an die Workshops für Fragen gern zur Verfügung.

Herzlichst

Christine Riederer

Bildquelle: www.gruenderwoche.de

P.S.: Jetzt gratis anmelden oder unter teilnahme@yourservant.de. Wir freuen uns auf Sie.

erdverbunden, einfach natürlich, mittendrin und "direktemang"