Häh, wie bitte?!? Wenn der Buschfunk sendet…

Unterbleiben regelmäßige Informationen und erfahren die Betroffenen nur „Details aus zweiter Hand“, entstehen häufig Gerüchte, Fantasien und Negativvermutungen, die nur schwer aus dem Bewusstsein verschwinden.

Wann immer wir mit jemandem kommunizieren, versuchen wir auf unseren Gesprächspartner einzuwirken. Wir wollen, dass er etwas erkennt, etwas Bestimmtes tut oder lässt.

Eine gute Kommunikationskultur in Ihrem Unternehmen sorgt für eine positive Grundstimmung gegenüber Entwicklungsfeldern und den Unternehmenszielen, und beeinflusst auch die Akzeptanz von Veränderungsprojekten.

Wie kommunizieren Sie mit Ihren Mitarbeitern?

Eine moderne Unternehmenskommunikation prägt Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit.

Unternehmenskommunikation

Jedes Unternehmen besitzt ihre eigene (Kommunikations)kultur – zum Teil explizit, zum anderen Teil implizit und unbewusst. Diese kann stark oder schwach ausgeprägt, in sich stimmig oder widersprüchlich sein. Sie vermag das Unternehmen zu stärken, kann es aber auch schwächen.

Ein Image entsteht durch Informationen und Wahrnehmungen. Kommen zu wenige oder falsche Informationen bei dem Mitarbeiter / Kunden / Lieferanten an, entsteht ein verzerrtes oder falsches Bild. Das Image ist ramponiert.

Interne Unternehmenskommunikation

Wie verständigen sich Ihre Mitarbeiter, Kollegen und Führungskräfte untereinander? Was macht eine gute Personalführung eigentlich aus? Die interne Kommunikation muss, damit sie funktioniert, von allen Mitarbeitern getragen werden. Vor allem von den Führungskräften.

Führungskräfte müssen unentbehrliche Informationen weitergeben und Verständnis für unternehmensinterne Entscheidungen schaffen. Sie sind gefordert, mit verschiedenen Bereichen gut zusammenzuarbeiten, Mitarbeiter zu motivieren und deren Leistungsbereitschaft zu steigern.

Wir qualifizieren Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte anhand von bewährten Trainings- und Coachingmethoden.

gute Kommunikation

Gut kommunizieren macht glücklich.