Hohe Entscheidungskompetenz

//Hohe Entscheidungskompetenz

Für Führungskräfte ist es nicht immer leicht, sichere und schnelle Entscheidungen zu treffen. Die Fakten, die es zu berücksichtigen gilt, werden zunehmend komplexer und unüberschaubarer.

 

Führungskräfte werden jedoch als inkompetent und schwach angesehen, wenn sie beim Treffen von Entscheidungen lange zögern, was Studien regelmäßig belegen. Das ist nur allzu verständlich.

 

Stellen Sie sich vor, Sie gehen mit einer Frage zu Ihrem Vorgesetzten. Der vertröstet Sie nicht nur einmal, sondern mehrmals. Entweder kommen Sie sich wenig wertgeschätzt und wichtig vor oder Sie halten Ihren Vorgesetzten für inkompetent, da er seine Entscheidung nicht mitteilt. Schlimmstenfalls passiert sogar beides. Raum für Demotivation macht sich breit.

 

 

 

Hohe Entscheidungskompetenz

5 gute Gründe, die bei Führungskräften für eine gute Entscheidungsfähigkeit sprechen.

 

geschätzt besonders in unsicheren Zeiten, ideenreich, fortschrittlich