Wie Sie mit den 7 Prinzipien Leonardo da Vincis das kreative und unternehmerische Potenzial entwickeln. Ihr eigenes und das Ihrer Mitarbeiter.

Mit da Vinci das kreative Potenzial von Mitarbeitern entwickeln

Leonardo wurde 1452 in der Nähe des heutigen Florenz geboren. Er ist berühmt für seine Gemälde, daneben war er auch ein brillanter Wissenschaftler, Erfinder, Arzt und Architekt.

 

Glücklicherweise hat Da Vinci sein ganzes Leben – und seine Arbeit – in einer Reihe von Notizbüchern festgehalten, die über die Jahrhunderte überlebt haben. Und diese Notizbücher helfen uns heute, die Denkmuster, Techniken und Strategien hinter Leonardos Genie zu verstehen.

Sieben Eckpfeiler von Leonardo da Vinci für nachhaltige berufliche und private Weiterentwicklung:

  • Curiosità : Neugier und die Bereitschaft, neue Dinge zu lernen.
  • Dimostrazione : Wissen durch Erfahrung zu testen und Misserfolge zu akzeptieren.
  • Sensazione : Verfeinerung der Sinne
  • Sfumato : Mehrdeutigkeit, Unsicherheit und Widersprüche akzeptieren
  • Arte / Scienza : Balance zwischen Wissenschaft und Kunst
  • Corporalita : Fitness und Anmut
  • Connessione : Systemisches Denken

In einer Welt voller sozialer Verbindungen, endloser Ablenkungen und flüchtiger Unterhaltung können uns die 7 Prinzipien von Leonardo da Vinci helfen, zielgerichteter, fokussierter und entschlossener zu arbeiten.

 

Mehr zu den sieben Erfolgsgesetzen für innovatives Denken in dem 6-seitigen Leitfaden oder im Buch unseres Kollegen Jens Möller „Die Da Vinci-Formel“.

geschätzt besonders in unsicheren Zeiten, ideenreich, fortschrittlich