Kreieren Sie Visionen, die andere inspirieren und begeistern.

Alle reden über Fachkräftemangel.

Doch die vorhandenen Potenziale im eigenen Haus werden oft vernachlässigt. Für den Umgang mit Mitarbeitern und die Arbeit in Teams gilt: Das WIE ist nicht weniger wichtig als das WAS. Die sogenannten Soft-Skills, also die „weichen“ persönlichen und sozialen Fähigkeiten sind genau so wichtig wie die „harten“ Fachkompetenzen. Vor allem bei der Teamarbeit, wo es um das Zusammenspiel von Persönlichkeiten geht, tritt ein Missverhältnis schnell zu Tage.

Wo wachsen verantwortungsvolle Mitarbeiter?

Verantwortungsvolle Mitarbeiter mit sozialen Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Umgang mit Kritik, Konfliktfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit sind heute wichtiger denn je. Doch wo kommen die nun her?

Die kompetenten Mitarbeiter sind schon da.

Zieht Ihr Team den Betrieb wie eine Lokomotive? Oder ist es eher so, dass Sie Ihre Mitarbeiter wie einen Karren hinter sich her schleppen? Und wie können die wichtigen Softskills der Mitarbeiter gefödert werden?

In Workshops und Seminaren helfen wir Ihnen, Ziele festzulegen, aber auch Zuständigkeiten, Abläufe und Strukturen zu klären. Wir bearbeiten bestehende Konflikte und etablieren Prozesse, um künftige Konflikte zu vermeiden. Die Erfahrung zeigt: Sobald diese Kernthemen erfolgreich umgesetzt wurden, gibt viel weniger Reibungen. Die Leistungsfähigkeit und die Motivation im Team wird spürbar verbessert.

Und dann ist da noch das Thema mit dem Fischkopf.

Die wichtigste Regel Ihre Mitarbeiter betreffend: Gehen Sie immer vom Besten aus.