Personalentwicklung » Teams ¦ Führungskräfte ¦ Persönlichkeit

Haben Sie, was es zu guter Führung braucht?

Der Druck auf Führungskräfte ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Sie sollen sekundenschnell Entscheidungen treffen, ständig ansprechbar und erreichbar sein und Mitarbeitern empathisch Feedback geben. Der Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, die sich nicht führen lassen, ist unter anderem wohl das Schlimmste, was uns als Unternehmer respektive als Führungskraft passieren kann.

Motivierte und begeisterte Mitarbeiter sind der Idealzustand, den wir als Unternehmer im Focus haben. Wie aber erreichen wir dieses Ziel. Ganz einfach – mit Neuroleadership-Prinzipen.

Unter Neuroleadership wird die Art von Mitarbeiterführung verstanden, die sich an neurowissenschaftlichen Forschungsergebnissen orientiert.

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir um die starke emotionale Komponente im Zusammenspiel von Menschen. Wirkungsvolle Führung ist neben solidem Wissen auch die professionelle Steuerung von Emotionen. Beim Kampf zwischen Kopf und Bauch gewinnt meistens der Bauch.

So qualifizieren wir Unternehmer & Führungskräfte.

Aus der Praxis – für die Praxis

Aus der Flut an Führungswissen haben wir für Sie das herausgefiltert, was wirklich entscheidend ist. Übrig geblieben ist nur das, was für Sie in der Praxis absolut notwendig ist. Das bedeutet für Sie: Klare Orientierung. Keine Zeitverschwendung mit Herumsuchen und Auswählen.

Es zählt nicht, möglichst viel zu wissen. Wirkungsvoller ist es, Weniges, aber dafür Entscheidendes zu können. So gelangen Sie von der oberflächlichen Quantität zur tiefgreifenden Qualität.

Das Basiswissen in die Tiefe und in den Alltag bringen. Jeder kann so im Rahmen seiner Möglichkeiten an einer gesunden Führungskultur mitwirken. Nachvollziehbar, klar und transparent. Das schafft Vertrauen bei Mitarbeitern und auch bei Ihren Führungskollegen.

Überzeugen Sie sich selbst. Nehmen Sie an einem der Führungskräfte-Training oder dem individuelle Ausbildungsgang zum Unternehmer teil.

Führungskräfte Training in Unterschleißheim

Chef sein lernen!

Führen wird keinem in die Wiege gelegt, sondern unterliegt einem Lernprozess und der Bereitschaft, sich selbst „besser kennenlernen“ zu wollen. Dies betrifft insbesondere Jungunternehmer, die von Eltern oder Inhabern, die sich zur Ruhe setzen wollen, den Betrieb zu übernehmen. Aber auch gestandene Unternehmer sind davon nicht ausgenommen.

Gleiches gilt auch für junge Manager, die bei ihrem Eintritt gewachsenen und häufig verkrusteten Strukturen gegenüberstehen. Gerade diese Gruppe wird meist nicht mit offenen Armen empfangen und bedarf hoher Führungsqualitäten, wenn sie nicht bereits in den Anfängen ihrer Tätigkeit scheitern will.

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite, eine noch bessere Führungskraft zu werden, als Sie schon sind. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Email.

Gute Führung braucht Vertrauen und Ziele.