Zeit sich zu besinnen

//Zeit sich zu besinnen

ÔĆ▒ 1 Min.

Was bedeutet die Weihnacht f├╝r Sie? Viel wird in Weihnachten interpretiert, dabei ist das Urspr├╝ngliche so einfach wie erf├╝llend.

 

 

Zeit sich zu besinnen

 

 

Der Geist der Weihnacht sprach zu mir:
„Nun sage mir, was w├╝nscht du dir?“
Ach Geist der Weihnacht, wollt ich sagen,
ich w├╝nsche mir an allen Tagen,
dass Frieden hier auf Erden sei.
Das Leben ist so schnell vorbei.

 

Der Geist der Weihnacht sprach zu mir:
„Nun sag mir doch, was w├╝nscht du dir?“
Ach Geist der Weihnacht, wollt ich sagen,
ich w├╝nsche mir an allen Tagen,
dass Liebe in den Herzen sei.
Das Leben ist so schnell vorbei.

 

Der Geist der Weihnacht sprach zu mir:
„Nun sag doch Kind! was w├╝nscht du dir?“
„Ach Geist der Weihnacht“, sprach ich dann,
„Ich w├╝nsch‘ mir eine kleine Tann,
ganz bunt geschm├╝ckt und obenauf
setz bitte einen Engel drauf,
der singen kann von Fried und Schmerzen
und von der Liebe in den Herzen,
der fliegen kann zum Himmelszelt
und l├Ąchelnd in die ganze Welt
die Botschaft tr├Ągt vom Christuskind
zu allen, die so traurig sind!“

 

 

Merry Christmas!

 

Danke f├╝r die anregenden Zeilen:

I. Kunath, phantasie-garten.com

 

erdverbunden, einfach nat├╝rlich, mittendrin und "direktemang"